Physiotherapie für München – effiziente Behandlungen, die nachhaltig bewegen

In unserer Praxis für Physiotherapie und Sport-Physiotherapie haben wir uns darauf spezialisiert, Beschwerden am Bewegungsapparat nachhaltig zu lindern. Zielorientierte Behandlungen und Bewegung helfen Ihnen dabei, dass Sie sich schon bald wieder so unbeschwert und schmerzfrei wie möglich bewegen können. Was uns hierfür auszeichnet, ist die in München einzigartige Verbindung von Zertifizierung, Spezialisierung, Qualifizierung – und einer modernen Praxis in bester Lage.

Jetzt Termin vereinbaren

Darum Body & Motion

  • Bachelor- und Master-Physiotherapeut:innen
  • freundliche Atmosphäre
  • Prävention von Verletzungen
  • Leistungssteigerung im Sport
  • auch kurzfristige Termine
  • gut aus ganz München erreichbar

Unser Verständnis von Physiotherapie – der Mensch als Ganzes

Der Schwerpunkt in unserer Praxis liegt auf der Behandlung von Funktionseinschränkungen des Bewegungsapparates. Ob altersbedingt, nach einem Unfall oder einer Sportverletzung: Bei jeder Behandlung erheben wir zunächst einen detaillierten Befund. Auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und im Gespräch mit Ihnen, finden wir so die Ursache Ihrer Beschwerden heraus. Und legen gemeinsam mit Ihnen die beste therapeutische Herangehensweise für ein „Return to Activity“ fest.

Unser Ziel – mehr Lebensqualität

Ziel unserer Physiotherapie ist die weitestgehend schmerzfreie Herstellung Ihrer Bewegungsfähigkeit. Dabei sehen wir Sie als Ganzes in Ihrem Lebensumfeld. Und passen die Therapie- und Trainingspläne sinnvoll an Ihre Ziele und an unseren gemeinsamen Anspruch an: ein verbessertes Zusammenspiel von Muskeln, Nervenbahnen und Gelenken – und ein Mehr an Lebensqualität.

Eike Hirschmann

Eike Hirschmann
BSc PT, Master of Musc. & Sports Physiotherapy
Gründer und Geschäftsführer von Body & Motion

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder wollen direkt einen Termin vereinbaren? Unser Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Unser Physio-Konzept – 20+ für effizientere Therapien

Je intensiver die Behandlung, desto schneller können wir Ihre Schmerzen und Einschränkungen lindern. Die gesetzlich tolerierten 20 Minuten reichen oftmals für eine umfängliche Befundung und Behandlung nicht aus. Mit einem Upgrade auf insgesamt 40 Minuten pro Behandlung haben wir genau die Zeit, die Sie und wir brauchen, um Sie vollumfänglich aufzuklären und nachhaltig zu therapieren. Ihre 20 Minuten Plus können Sie jederzeit als Zusatzleistung „Physio Konzept“ in unserer Praxis in München oder hier online buchen.

Physio-Konzept buchen
Physiotherapie München - Unser Physio-Konzept

München-Karte

Häufig gestellte Fragen zur Physiotherapie:

Worin unterscheiden sich die verschiedenen Arten der Physiotherapie?

Der deutsche Heilmittelkatalog unterscheidet zwischen Manueller Therapie (MT), Krankengymnastik (KG), Krankengymnastik am Gerät (KGG) sowie ergänzenden Heilmitteln wie der Elektrotherapie (ET), Ultraschall (US) oder Wärme. Bei der Manuellen Therapie werden speziell ausgebildete Therapeuten eingesetzt. Bei der Krankengymnastik am Gerät wird ausschließlich aktiv gearbeitet. In unserer Praxis in München sind die Auswahl der passenden Therapeut:innen und ein ausführlicher physiotherapeutischer Befund zu Beginn der Behandlung fester Bestandteil jeder Therapieart.

Wie viele Behandlungen werden bei einer Physiotherapie benötigt?

Die Anzahl der Behandlungen und somit die Dauer der physiotherapeutischen Behandlung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören unter anderem die Diagnose, der Schweregrad der Beeinträchtigung und personenbezogene Faktoren wie Nebenerkrankungen und Lebensstil. Nach einer Operation kann sich die Behandlung über mehrere Monate hinziehen.

Übernimmt die Kranken-/ Gesundheitskasse die Kosten für eine Physiotherapie?

Generell übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Zu unterscheiden ist dabei zwischen gesetzlichen und privaten Gesundheitskassen. Sind sie gesetzlich versichert, übernimmt Ihre Versicherung, bis auf den Eigenanteil von 10,00 Euro + 10% des Rezeptwertes, die Kosten der Behandlung. Sind sie privat versichert, erstattet Ihnen Ihre Versicherung den in Ihrem Versicherungsvertrag festgesetzten Satz für die jeweilig erbrachte Therapie. Weitere Kostenträger für eine Physiotherapie können die Berufsgenossenschaft, Bundeswehr oder Freie Heilführsorge sein.

Kann eine Physiotherapie auch ohne eine ärztliche Verordnung in Anspruch genommen werden?

In Deutschland ist der Arzt Diagnosesteller und erster Ansprechpartner für Patient:innen. Im Normalfall verschreibt er eine physiotherapeutische Behandlung. Auf Basis des Gesetzes über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) ist es in Deutschland auch Physiotherapeut:innen mit entsprechender Ausbildung und Erlaubnis gestattet, ohne ärztliche Verordnung zu arbeiten. In unserer Praxis in München besitzen derzeit insgesamt 4 Therapeut:innen diese Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie und sind befugt Sie ohne ärztliche Verordnung physiotherapeutisch zu behandeln.

Unterscheidet sich eine Physiotherapie von einer Krankengymnastik?

Der Begriff Physiotherapie hat vor einigen Jahren den der Krankengymnastik ersetzt. Physiotherapie ist die modernere Bezeichnung, die unsere Profession treffender bezeichnet als die Krankengymnastik. Demensprechend wird es heutzutage hauptsächlich verwendet, sagt aber im Prinzip das gleiche aus.