Unsere Referenzen und Partner

 

Free­s­ki Ger­ma­ny ist ein Kol­lek­tiv von Slo­pe­Style und Half­pipe Ski fah­rern, die vom Deut­schen Ski­ver­band (DSV) betreut und trai­niert wer­den. Sie star­ten bei Euro­pa­cups, sowie Welt­cups. Die Phy­sio­the­ra­peu­ti­sche Betreu­ung rund um die Welt über­nimmt dabei Body & Moti­on.

Unser Mit­ar­bei­ter Eike Hirsch­mann über­nimmt Lehr­tä­tig­keit als Lehr­be­auf­trag­ter für den Bache­lor Stu­di­en­gang Phy­sio­the­ra­pie an der Hoch­schu­le Fre­se­ni­us in Mün­chen.   Aus­ge­bil­det wird moder­ne Phy­sio­the­ra­pie: pati­en­ten­ori­en­tiert, metho­disch, wis­sen­schaft­lich.   Das Phy­sio­the­ra­pie-Stu­di­um ver­mit­telt ein pro­fun­des, pra­xis­be­zo­ge­nes Fach­wis­sen, mit dem eigen­ver­ant­wort­lich die Gesund­heit von Pati­en­ten geför­dert wird, die Mobi­li­tät wie­der­her­stel­len und ihnen somit ein Stück Lebens­qua­li­tät zurück­ge­ben wer­den kann.

 

Free­s­ki Net­work hat sich zur Auf­ga­be gemacht ein netz­werk zu erschaf­fen, wel­ches eine Brü­cke zwi­schen Ath­le­ten, Indus­trie und Ver­bän­den schla­gen soll, indem sie sich auf die Stär­ken von Frees­ki­ing kon­zen­trie­ren.

 

 

Die OMT-Deutsch­land ist eine Dach­or­ga­ni­sa­ti­on phy­sio­the­ra­peu­ti­scher Gesell­schaf­ten, die eine Wei­ter­bil­dung in Manu­el­ler The­ra­pie nach den Inter­na­tio­na­len Stan­dards der IFOMPT anbie­ten.

Legs of Steel ist ein Pro­duk­ti­ons­kol­lek­tiv wel­ches sich sel­ber beschreibt als ein Pro­dukt aus Stüz­ren und Lan­dun­gen, Ver­let­zun­gen und Reco­very.   Mehr als 15 Jah­re Erfah­rung. Aus­ge­zeich­ne­te Out­door­fil­men. Legs of Steel ent­stand aus 15 Jah­ren als pro­fes­sio­nel­le Ath­le­ten und 6 Jah­ren pro­du­zie­ren­den preis­ge­krön­ten Out­door-Filmin­hal­ten und Fea­ture-Length-Fil­men.