Julia Korte - B.Sc. Physiotherapie
Julia Korte
B.Sc. Physiotherapie

Julia Korte

  • B.Sc. Physiotherapie
  • Manualtherapeutin i.A.

Schwerpunkte:

Sprunggelenk

Meine ersten eigenen Erfahrungen mit der Physiotherapie machte ich mit einem Bänderriss im Sprunggelenk, den ich mir bei einem Tennisturnier zugezogen hatte. Schon damals im Jugendalter war ich fasziniert und beeindruckt davon, wie effektiv eine physiotherapeutische Betreuung dazu beitragen kann, Verletzungen zu behandeln, um wieder schnellstmöglich in der Lage zu sein, seine sportliche Leidenschaft ausüben zu können.

In einem Freiwilligen Sozialen Jahr nach meinem Abitur lernte ich in einer neurologischen Klinik mich um körperlich beeinträchtigte Menschen zu kümmern, diese zu pflegen und ihnen dabei zu helfen wieder mehr Lebensqualität zu erlangen.

Die Freude an der Zusammenarbeit mit Patienten und das große Interesse an der Anatomie des Menschen und der Funktionsweise des menschlichen Körpers waren der Grund für mein Physiotherapie-Studium an der Hochschule Fresenius München.

Nach meinem Bachelor-Abschluss sammelte ich meine ersten Erfahrungen als Physiotherapeutin in einer Münchner orthopädisch ausgerichteten Praxis.

Da es schon immer mein Traum war, ins Ausland zu gehen, um auch international berufliche Erfahrungen als Physiotherapeutin zu sammeln, entschied ich mich 2019 dafür, für ein Jahr nach Kanada zu gehen. Auf Vancouver Island arbeitete ich als Physiotherapeutin in einem inter-disziplinären Team in einer Praxis. Dort behandelte ich meine Patienten ohne ärztliche Verordnung und machte so meine ersten Erfahrungen mit dem „First contact“ in der Physiotherapie. Neben meinen langjährigen Hobbies Tennis und Skifahren hat mein Aufenthalt in Kanada bei mir das Interesse am Bergwandern und an längeren Fahrradtouren geweckt.

Mein Hauptziel bei der Behandlung von Patienten besteht darin, den individuellen Wünschen und Bedürfnissen meiner Patienten gerecht zu werden, um sie bestmöglich zu unterstützen. Es ist mir wichtig, die Ursache der Problematik durch eine gezielte Befunderhebung zu ermitteln, um die individuelle Therapie effektiv aufbauen und gestalten zu können. Offene Kommunikation, Vertrauen zwischen Patient und Therapeut und Motivation/Mitarbeit des Patienten sind für mich wesentliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Behandlung.

Julia Korte - B.Sc. Physiotherapie

Julia Korte
B.Sc. Physiotherapie

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder wollen direkt einen Termin vereinbaren? Unser Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Sie wollen Teil unseres Teams werden? Hier geht´s zu den Stellenangeboten!